Willkommen

auf der Internetseite des Freundeskreis Asyl Kirchberg-Jagst.

 

 

"Wir halten Kontakt zu den Bewohnerinnen und Bewohnern des Adelheidstifts."

Im Haus näht Mrs. Abbey Masken, die vor allem zum Einkaufen benötigt werden. Die Masken bekommen die Bewohner des Adelheidstiftes bei Frau Kubiczek.

Download
Masken für die Bewohner des Adelheidstiftes
Masken2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.4 KB

Hilferuf an den Landrat und die Kreisräte: Personelle Situation unbedingt verbessern - Eingeforderte personelle Verbesserung abgelehnt

Im Auftrag des Freundeskreises richtete Pfarrer Holbein einen Brief an Herrn Landrat Bauer und die Kreisräte: Für die Betreuung der Geflüchteten, die oft traumatisiert und krank sind, und für die Bearbeitung von wichtigen Dokumenten wie z.B. Aufenthaltspapieren, gibt es viel zu wenig Personal.

Leider gibt Landrat Bauer eine sehr unbefriedigende und enttäuschende Antwort.: Die 3,3 Stellen für die Flüchtlinge in der vorläufigen Unterbringung seien angesichts der derzeitigen Fallzahlen ausreichend.

Download
Brief des Freundeskreises an Landrat und Kreisräte
2020_02_07_Brief_Landkreis__Mehr_Persona
Adobe Acrobat Dokument 53.6 KB
Download
Antwort des Landrats
2020_03_05_Antwort_des_Landrats.pdf
Adobe Acrobat Dokument 931.6 KB

Informationen zu Kirchberg und unserem Freundeskreis

Kirchberg an der Jagst ist eine kleine Stadt mit 4300 Einwohnern im Landkreis Schwäbisch Hall.

Hier leben etwa 130 Flüchtlinge, davon viele Kinder.

 

Kunst und Natur stehen als Markenzeichen von Kirchberg an der A6. Weitere Markenzeichen von Kirchberg sind Engagement, Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit der Bürgerinnen und Bürger.

 

Klicken Sie sich durch unsere Homepage. Sie können die Aktivitäten des Freundeskreises erfahren, Kontakt aufnehmen, Fragen stellen, spenden, sehr gerne mitmachen.

Als Kontaktdaten können Sie  info@freundeskreis-asyl-kirchberg-jagst.de  oder die Adressen der Kontaktpersonen der jeweiligen Arbeitskreise verwenden.

Willkommen heißen wir die Flüchtlinge. Wir möchten zu einem guten Start in Deutschland beitragen.

Die Kraniche
Die Kraniche

Der Freundeskreis Asyl in Kirchberg.

Uns verbindet der Wunsch, uns freiwillig für die Rechte, die Belange und die Verbesserung der Lebensumstände von Flüchtlingen einzusetzen. Unsere Arbeit ist geprägt von der Achtung aller Kulturen, dem Prinzip der Gastfreundschaft, der Nächstenliebe und der Solidarität.